Dinge, die ein Android-Geräts (Telefon / Tablette) vor der Verwendung hergestellt werden sollen.

Für Anwender des neuen Geräts noch blind über den Android und Android ist, hilft es Ihnen, für einige der folgenden Dinge vorbereiten, bevor weiterhin die Verwendung von Android-Geräte erkunden. Android ist ein Linux-basiertes Betriebssystem für Touch-Screen mobile Geräte wie Smartphones und Tablet-Computer entwickelt.

Damit Sie die Funktion dieser Android-Geräte maximieren können, sind Dinge, die benötigt werden:

1. Internet-Verbindung

Android-Geräte können auch ohne das Internet, aber intelligente Funktionen auf Android-Geräte werden nur eingeschränkt. Sie können nur Anrufe und SMS-Nachrichten sowie ein Standard-Feature auf dem Gerät machen. Um die Funktionalität zu maximieren müssen Sie Internet Android. Bitte melden Sie sich das Internet an den ISP (Internet Service Provider), die Sie nach Ihrer Region wollen.

2. Erstellen Sie eine E-Mail-Konto (Google Mail)

Da Android ein Produkt von Google, natürlich ist, machen sollte die E-Mail-gmail als Haupt E-Mail-Konto verwenden. Hier sind die Schritte, um eine gmail E-Mail direkt von Ihrem Android-Gerät zu erstellen. Wenn dies das erste Mal ist das Android-Gerät zu öffnen, dann wird es ein automatischer Assistent, ein Google Mail-Konto zu erstellen. Aber wenn Sie es ignorieren, können Sie es machen im Einstellungsmenü.

Gehen Sie auf „Einstellungen“ -> Suchen Menü „Konto“ in Verbindung stehend -> Account hinzufügen

Wählen Sie ein Konto „Google“.

Als nächstes werden Sie zum Login-Menü von Google gehen Sie wie folgt vor:

Wenn Sie bereits ein Google-Konto haben, melden Sie sich bitte mit Ihrem Google-Konto / gmail, die Sie haben. Wenn nicht wählen Sie „Konto erstellen“. Füllen Sie dann in Ihrem Namen. Füllen Sie das Formular „Vorname“ als Front-Fassade, und „Nachname“ als Mittelnamen und dem Rücken. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter.

in Ihrem Geburtsdatum und Geschlecht Dann füllen:

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter, um den Inhalt des E-Mail-Namen weiter Sie wollen.

Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren, und erstellen Sie ein Passwort, das Sie wollen.

Dann klicken Sie auf Weiter, dann werden Sie aufgefordert, eine Telefonnummer hinzuzufügen. Sie können ihn oder durch sie füllen. Aber es ist ratsam, sie für eine bessere Sicherheit hinzuzufügen.

Blättern Sie in der Seite zu betreten oder durchlaufen. Wählen Sie „Ja, ich bin in“ fortzusetzen.

Dann wird es automatisch überprüft. Als nächstes können Sie das „Privacy & Terms“ lesen klicken zustimmen „Ich stimme zu“.

Fertig, dann hat Google-Konto erstellt haben, klicken Sie neben anmelden. Dann werden Sie ein Zahlungskonto aufgefordert werden, zu bezahlten Apps im Play Store zugreifen. Bitte ausfüllen, oder klicken Sie auf „Nein, danke“, wenn Sie es später einrichten möchten.

Dann können Sie den Play Store und anderen Google Apps zugreifen (gmail, google +, etc.)

3. Wie nennen, erhält einen Anruf, und das Telefon

So wie in der Regel nur, dass Sie nicht überrascht sein, wenn Sie sich ein eingehender Telefonanruf ist, wird der Bildschirm dunkel, wenn ernannt, weil es so ist, ist es ein Näherungssensor genannt wird. Näherungssensor ist auf der Oberseite des Telefons in der Nähe der Vorderseite der Kamera, wenn Sie Anrufe auflegen möchten, stellen Sie sicher, dass die Nähe geschlossen ist nicht so, dass der Bildschirm wird wieder angezeigt. Wenn Sie die Lautsprecher verwenden, wird das Display beleuchtet bleiben

4. Ändern Sprachen

Um die Sprache zu ändern, können Sie es in ersetzen -> Einstellungen -> „Sprache & Eingabe“ -> „Sprache“ -> Wählen Sie die gewünschte Sprache.

5. Legen Sie die Datennutzung

Wenn Sie Internet-Datendienste verwenden, hilft es Ihnen, die Einstelldaten entsprechend der Internet-Paket anpassen Sie wählen, so dass, wenn solche Daten bereits nahezu erschöpft ist, wird eine Warnung Daten automatisch gegeben werden. Das Menü ist in der „Datennutzung“

Setzen Sie ihn nach den Bedürfnissen Ihrer Internet-Datenpakete.

6. Starten Play Store

Vor Plays verwendet, stellen Sie sicher, dass Sie Vorkehrungen im Voraus einstellen, vor allem in Bezug auf die automatische Update-Funktion. Wenn auf automatisch gesetzt, so werden alle Anwendungen, die ein Update benötigen, werden alle gehen. So dass, wenn Sie eine Anwendung installieren, wird noch lange zu spüren sein. Aber wenn Sie kein Problem damit haben, lassen Sie es Standard.

Aber wenn Sie Probleme mit Internet-Kontingentgrenze haben, dann müssen Sie das automatische Updates, die im Voraus verfügen. Gehen Sie auf Einstellungen, dann zwei Drop-Down-Menü angezeigt, wie unten dargestellt:

Bitte setzen Sie, wie Sie wollen.

Ich denke, es ist nur die einfachste Sache, die getan werden muss, und es ist bekannt, wenn zuerst unter Verwendung von Android-Geräten gestartet.

Hoffentlich nützlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.